Amtliche Publikationen

< Strassensperrung Val da Stugl
Dienstag, 30. Mai 2017

Gemeinde Bergün/Bravuogn führt herzliches Fotografierverbot ein


Ab heute tritt in Bergün ein gemeindeweites Fotografierverbot in Kraft, das von Herzen kommt. Das neue Gesetz wurde an der gestrigen Gemeindeversammlung verabschiedet. Der Grund: Fotos der pittoresken Landschaft, die auf den sozialen Medien geteilt werden, können andere Menschen unglücklich machen, weil sie selbst gerade nicht in Bergün sein können.

  

   

Medienmitteilung

Gesetz über Fotografierverbot

Bild Gemeindeversammlung

Bild Fotografierverbot

 


Adresse

Gemeindeverwaltung Bergün Filisur
Dorfstrasse 38
7477 Filisur

Tel. +41 (0) 81 410 40 40
 

Wetter